Kontakt
Thaler & Thaler GmbH
Heimgartenstraße 20
83527 Haag i. Obb.
Telefon: 08072 / 562
Telefax: 08072 / 32 20
E-Mail:
Startseite | Kontakt | Impressum
:: NAVIGATION ::
:: AKTUELLES ::

Info Ölheizungsverbot ab 2026
Trotz Ölheizungsverbot ab 2026 wird niemand frieren! Beschlüsse des Klimakabinetts mit Chancen für moderne Holzenergie Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Tipp WOW!!! Das sind die Badtrends 2019!
Was ist in in diesem Jahr? Wir zeigen es Ihnen. Entdecken Sie schon jetzt die Hersteller-Trends 2019. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info Zuschussförderung nicht mehr möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist ausgeschöpft. Mehr

Info Wavin
Starker Wurzeleinwuchs führt zu Undichtigkeiten und Verstopfungen. Mehr


Verbesserung

Ein wichtiges Thema für alle Grundstückseigentümer

Unter Verbesserung versteht man per Definition eine Erhöhung der Qualität und die Berichtigung von Fehlern durch Korrektur. In Bezug auf Ihre Anlagen im Haus bedeutet dies eine Erhöhung der Betriebs- und Funktionssicherheit, welche durch die Anlagenverbesserung erreicht werden kann. Anhand des momentanen Zustandes werden Schwachstellen erkannt und das entsprechende Verbesserungspotenzial ermittelt. Durch die fachgerechte Instandhaltung werden technisch machbare und wirtschaftlich vertretbare Veränderungen erkannt und durchgeführt.

Seit der Neuerung der DIN-Norm 31051 ist die Verbesserung eine eigene Grundmaßnahme der Instandhaltung. Gerade bei den heute sehr aktuellen Themen "erneuerbare Energien" und "energetische Qualiät" haben Sie vielfältige Möglichkeiten der Anlagenverbesserung.

Welche Verbesserungsmöglichkeiten sich Ihnen bieten erfahren Sie beispielsweise beim fachmännischen Check der jeweiligen Anlage. Da sich der Großteil der technischen Anlagen im Haus in Deutschland nicht annähernd auf dem aktuellen Stand der Technik befindet empfiehlt sich bei den meisten eine DIN-Inspektion.

Alles zum Thema Verbesserung

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG